Schreiben – aber keine neue Story

Aufgrund eines anstehenden beruflichen Wechsels hau‘ ich zwar reichlich in die Tasten – aber leider nicht im Sinne meiner Leser.

Ich werde ab August als Softwareentwickler arbeiten und habe dafür jede Menge zu lernen und zu erkunden. Wer mich begleitet will auf meiner Entdeckungsreise in die Welt der Frameworks, Codes und neue Technnologien, der kann mir in Zukunft hier folgen: www.tecblogonline.de

Die Seite dient mir einerseits dazu, neue Dinge auszuprobieren, andererseits dokumentiere ich auch gelegentlich das eine oder andere, das mir erwähnenswert erscheint. Das ist aber wahrlich nur was die totalen Tech-Nerds! XD

Und wann schreibe ich nun wieder an ’ner Story?

Dass mir hier keiner denkt, ich wolle das aufgeben – es ist nur etwas nach hinten verschoben. Der berufliche Wechsel, eine Familie mit kleinen Kindern, das ist schlicht keine günstige Zeit, um mit Ruhe und Muße an einer Geschichte zu schreiben.

Aber wenn es wieder ruhiger wird, lasse ich von mir hören. Da liegt noch was in der Schublade, das unbedingt fertig geschrieben will.

Cheerz, Sönke

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s